COMPUTEC stellt die Umsätze des Kunden monatlich und jährlich dar.
Der Umsatz ist aber nicht das wichtiges Kriterium bei der Beurteilung der Wertigkeit eines Kunden.
Viel wichtiger ist der durchschnittliche Jahresrohertrag.

In diesem Beispiel erkennen Sie, dass dieser Kunde jeweils nach 6 Tagen einen Auftrag platziert.
Diesen Wert entnehmen Sie der Summenzeile unter Bestellrhythmus (B.-Rhy.Tage)