Mit dem Einsatz des Online-Tool werden sämtliche Eingaben aus Service-Aufträgen einmal erfasst. Die Eingaben werden gespeichert und die Daten für alle weiteren Auswertungen verwendet.

Damit entfallen sämtliche Doppelerfassungen für folgende Belege wie Störungsverläufe, Rechnungen, Statistik usw.

Die Funktionen des Online-Tool zusammengefasst:

• Erfassen von Service-Aufträgen direkt von unterwegs,
oder im Büro.
• Einsehen des Störungsverlaufs über Tablet oder
Smartphone.
• Falls erforderlich ist die Anlage von neuen Geräten am
Tablet oder Smartphone möglich.
• Rasche Erfassung der Störungsbeseitigungstexte
durch die Auswahl individueller Texte aus den
Textbausteinen.
• Erfassung von Ersatzteilen, Verbrauchsmaterial,
Verschleißteile usw. aus dem Artikelstamm.
• Erfassung von Ersatzteilen, Verbrauchsmaterial,
Verschleißteile usw. aus dem Artikelstamm, die zu
Bestellen sind.
• Hierzu kann sofort durch den Techniker ein Folgeauftrag
ausgelöst werden.
• Eingabe der Werte aus VDE-Prüfungen
• Eingabe der Start- und Endzeit durch Anklicken.
• Automatische Darstellung der abzurechnenden
Zeiteinheiten.
• eMail an den Unterzeichner mit den Daten des
ausgefüllten Service-Auftrages.

• und viele weitere Funktionen … Sehen Sie selbst …

• Nach Erledigung des Auftrages werden die Daten an
Ihr Büro zur weiteren Bearbeitung übermittelt.

Wenn Sie noch keinen Fleet-Manager zur Übermittlung von Zählerständen einsetzen, sprechen Sie mit uns.

Wir beraten Sie gerne.